Über mich

Ich heiße Petr Mejzlík und bin Kunstschmied. Die Arbeit mit glühendem Eisen, alles über bildende Kunst, Konstruktion und Design haben mir immer gefallen. Das alles entschied, dass ich mich entschlossen hatte, Kunstschmied zu werden. Ich habe meine Ausbildung an der vierjährigen Handwerksschule im Jahre 2005 begonnen. In den Schularbeitsräumen und in der Praxis von Schmiedemeistern habe ich traditionelle Schmiedetechniken gelernt. Bereits während des Studiums mussten wir unsere Kenntnisse, Fähigkeiten und Vorstellungskraft bei der Produktion von Jahresarbeiten zeigen. Ich beendete mein vierjähriges Studium mit Abitur und Abschlussarbeit einer geschmiedeten Stehlampe. Weiter habe ich an der Technischen Hochschule studiert, wo ich neue Kentnisse über Materialien und Konstruktionen erworben habe. Nach fünf Jahren bestand ich die staatliche Abschlussprüfung und bekam den Titel Ing. In meiner Freizeit kehrte ich immer noch zur Schmiedewerkstatt und zum Amboss zurück.

Inspiration und Ratschläge habe ich in den Jahren bei erfahrenen Schmieden mit verschiedenen Arbeitsstilen gewonnen, sowohl bei Meistern in Schulwerkstätten, als auch bei Meistern: Herr Kovář, Habermann und Schmirler. Trotz aller Inspiration fand ich meinen eigenen Stil.

Jede von meinen Arbeiten hat meine Handschrift. Ich versuche für jeden Produkt eine passende Verbindung und Kombination von Metall und anderen Materialien wie Holz, Stein und Glas zu erreichen.

Es ist für mich sehr wichtig, die Bedürfnisse des Kunden zu verstehen, um die beste Lösung zu finden, mit einem Schwerpunkt auf Eleganz und Ästhetik. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen, wenn Sie Interesse haben...


Mit freundlichem Gruss

Petr Mejzlík